Skip to main content

Mikrowellen Test

Wer kennt es nicht? Schnell mal ein fertiges Essen oder eine Suppe essen wollen und es ist bereits kalt geworden. Eine Mikrowelle ist für diese Fälle sehr wichtig und kann für eine kurzfristige Essenszubereitung gut behilflich sein. Auch für das Auftauen von Fertiggerichten oder das Grillen spezieller Gerichte kann eine Mikrowelle eingesetzt werden.

Die wohl gängigsten Mikrowellen sind Kombi Mikrowellen, die sich durch Allrounder-Funktionen auszeichnen. Sie besitzen Funktionen wie Heißluft oder Grillfunktion und kann somit für alle verschiedenen Zubereitungen eingesetzt werden. Allgemein sind zum einen das Fassungsvermögen und zum anderen die Größe des Drehtellers bei der Produktfindung zu beachten. Ebenfalls sind natürlich die Funktion oder die Größe der Mikrowelle entscheidende Faktoren zum Kauf.

Die Produkte von Bauknecht können nur empfohlen werden, wenn es um eine Kombi-Mikrowelle geht. Ein besonders großes Volumen mit 33 Liter sowie einem Durchschnitt von 36cm des Drehtellers kann das Bauknecht MW 179 IN vorzeigen. Besonders sehenswert sind die 8 unterschiedlichen Funktionen, die die Mikrowelle zur Verfügung stellt. Zu den Funktionen zählen zum einen Heißluft, Dampfgarer, Grillfunktion, Grillrost, Integrierte Uhr und ein Display. Im Vergleich dazu kann ebenfalls die Mikrowelle von Bauknecht MW 49 SL empfohlen werden, dieser jedoch die Grillfunktionen nicht zur Verfügung stellt. Dieses Modell besitzt ein kleineres Fassungsvermögen und einen kleineren Drehteller als das erste Modell von Bauknecht. Das dritte Gerät von Samsung, das Modell MW3500, hat eine relativ ähnliches Fassungsvermögen wie der Bauknecht MW 49 SL, besitzt jedoch die Grillfunktionen und alle anderen wichtigen Funktionen außer dem Dampfgarer.


Ähnliche Beiträge